Neue DevOps-Plattform beschleunigt die Einführung digitaler Angebote

Image teaser_admin4_354x266.jpg

Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum stattet seine NEVIS Security Suite mit einer neuen DevOps-Plattform aus. Die Plattform bringt NEVIS-Kunden höhere Agilität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit bei der Bereitstellung digitaler Angebote und Sicherheitsinfrastrukturen.

 

An der Spitze der digitalen Revolution
Beschleunigte Digitalisierung, schnell ändernde Bedürfnisse und Erwartungen beim Kunden, Umstrukturierungen und Akquisitionen, Einführung disruptiver Technologien – all dies erfordert von der IT hohe Agilität und Geschwindigkeit. Die neue DevOps-Plattform nevisAdmin 4 unterstützt eine enge Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen IT-Disziplinen. Produktentwicklungs- und Betriebsteams können neue Kundenangebote mit hoher Frequenz einführen. Standard-Anwendungsfälle werden mit wiederverwendbaren Konfigurationsvorlagen schnell und gemäss Best Practices implementiert. Die Deployments entsprechen so den unternehmensweiten Richtlinien.


Die modulare Architektur der DevOps-Plattform unterstützt die unterschiedlichsten Deployment-Prozesse und eine Vielzahl von Projekten und Benutzern mit fein abgestuften Berechtigungen. Für die Integration in DevOps-Umgebungen und die Automatisierung gängiger Aufgaben bietet nevisAdmin 4 ein umfangreiches REST-API. Dadurch können Unternehmen die Plattform gezielt für den gewünschten Grad an Automatisierung einsetzen.

 

Weniger Ausfallzeiten, mehr Sicherheit
In einer digitalen Wirtschaft haben Infrastrukturausfälle aufgrund von Fehlkonfigurationen direkte Auswirkungen auf das Geschäftsergebnis. Auch wenn manuelle Wartungsfehler zu Schwachstellen in der Sicherheitsinfrastruktur führen, wirkt sich das auf die Finanzen und die Reputation aus. Die DevOps-Plattform von NEVIS ermöglicht ein zuverlässigeres, kollaboratives Konfigurationsmanagement. Alle Konfigurationsvorlagen basieren auf sicheren Defaults. Konfigurations- und Infrastruktureinstellungen sind vollständig getrennt, so lassen sich neue Konfigurationen auf verschiedenen Infrastrukturen sicher testen. Konfigurationsänderungen lassen sich vor der Einführung prüfen und validieren.

Die DevOps-Plattform nevisAdmin 4 hat sich bei grossen Schweizer und internationalen Unternehmen bereits im produktiven Einsatz bewährt.

 

Effiziente Zusammenarbeit
Gregory Guglielmetti, NEVIS Product Manager: «nevisAdmin 4 unterstützt die neue, kollaborative Art, Software und Infrastruktur bereitzustellen. Über die Plattform können Entwickler, Betrieb und Sicherheitsverantwortliche effizienter zusammenarbeiten. Unternehmen bringen damit digitale Angebote schneller auf den Markt.»

 

NEVIS Security Suite von AdNovum
Die NEVIS Security Suite ist die Sicherheitslösung des Schweizer Software-Unternehmens AdNovum. NEVIS schützt seit über 20 Jahren Portale von Banken, Versicherungen und Behörden und wird heute von Unternehmen weltweit eingesetzt. Die Security-Suite ist in der Schweiz marktführend für Identity und Access Management und sichert über 80 Prozent aller E-Banking-Transaktionen. Die Experton Group zeichnete NEVIS in Deutschland 2017 als Security Leader aus.
Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum bietet seinen Kunden umfassende Unterstützung bei der schnellen und sicheren Digitalisierung bestehender Geschäftsprozesse und der Umsetzung neuer Geschäftsideen von der Beratung bis zu Konzeption, Umsetzung und Betrieb. Zu AdNovums Kunden zählen renommierte Unternehmen aus den Branchen Finanz, Versicherungen, Telekommunikation, Industrie und Logistik sowie Schweizer Bundesämter und Kantone.

AdNovum wurde 1988 gegründet. Am Hauptsitz in Zürich und in den Büros in Bern, Lausanne, Budapest, Lissabon, Ho-Chi-Minh-Stadt und Singapur arbeiten heute über 600 Personen. In Deutschland ist NEVIS durch die NEVIS Security GmbH in München vertreten.

 

www.adnovum.ch
www.nevis-security.ch / www.nevis-security.de
Twitter: @AdNovum / @NevisSecSuite

Downloads

Image portrait_gregory_guglielmetti_600x800.jpg
Zoom
Gregory Guglielmetti, NEVIS Product Manager
Image teaser_admin4_354x266.jpg
Zoom
354x266 Pixels
Image teaser_admin4_socialmedia_550x300.jpg
Zoom
564x166 Pixels

 

Download visuals (ZIP, 193 KB)

Kontakt

Medienkontakt Schweiz

AdNovum Informatik AG
Manuel Ott
Röntgenstrasse 22, 8005 Zürich
Tel. +41 (0)44 272 61 11
media@adnovum.ch

Medienkontakt Deutschland

Finn Partners
Kristina Ambos
Sonnenstraße 23, 80331 München
Tel. +49 (0)89 89 40 8511
kristina.ambos@finnpartners.com